Camäleon

Historie
Malerfachbetrieb
Koppenhöfer GmbH

Ihr professioneller Malermeister seit 1919

Im Jahr 1919 wurde der Malerbetrieb Koppenhöfer von Ludwig Koppenhöfer gegründet.

 

Der damals nur aus Familienangehörigen bestehende Betrieb wurde später von Ludwigs Sohn Rudolf Koppenhöfer übernommen. Heute führen Helmut Belschner und sein Sohn Gerhard unseren Malerbetrieb.

 

Mit der Zeit wuchsen sowohl unsere Mitarbeiterzahl als auch unser Fachwissen, unsere Kompetenzen und unsere Leistungen.

Helmut, früher

Vom Pinselstrich bis zum Kunstwerk – unsere Geschichte

1919 – 1980:

Damals bestand der Kundenstamm der ortsansässigen Malerfirma aus Privat- und Geschäftsleuten aus Karlsruhe und der Umgebung.

 

Durch große Projekte, wie das Gottesauer Schloss, das Konzerthaus Karlsruhe, die Stadtkirche Karlsruhe und das Schloss Belvedere, hat sich der Malerbetrieb einen Namen gemacht.

1980 – 1985:

Aus der Malerfirma gründeten Rudolf Koppenhöfer und Malermeister Helmut Belschner im Jahr 1980 die „Rudolf Koppenhöfer GmbH“.

 

Im Sommer 1985 zog der Meisterbetrieb aus der Marstallstraße in die Zunftstraße, in ein altes Anwesen mit Nebengebäude aus dem 18. Jahrhundert. Hier wird der Malerbetrieb von Helmut Belschner und seinem Sohn Gerhard, ebenfalls Malermeister, geleitet.

1985 – heute:

Heute erfreuen wir uns an einem großen und vielfältigen Kundenkreis. Durch unsere langjährige Erfahrung und Historie können wir verschiedenste Projekte, ob groß oder klein, professionell ausführen.

 

Wir weiten unser Wissen auf Messen und Weiterbildungen stets aus und freuen uns über jeden neuen Auftrag und jeden neuen Kunden.

Rufen Sie uns an!

Kontakt